Geothermie Österreich Blog


Brief an die Europäische Kommission

Die EGEC verfasste einen offenen Brief an die Präsidentin der Europäischen Kommission: Gefordert wird eine europäische Geothermie-Strategie sowie ein Aktionsplan. Über 200 europäische Organisationen und Firmen haben sich dieser Forderung angeschlossen!

 …HIER geht es zum Brief…

 


Vizekanzler, Sozialminister und Energielandesrat stehen zur Geothermie

In einer APA-Pressemeldung "Geothermie: Eine der tragenden Säulen für die Energiezukunft" wird über den Besuch von Bundes- und Landesregierungsmitgliedern bei Enercret in Vorarlberg und ihre positive Einstellung zur Geothermie berichtet.

 …HIER geht es zur Pressemeldung…

 


Geothermie-Allianz

In einem Artikel des Standard wird über die Forcierung der Geothermie unter der aktuellen ungarischen EU-Ratspräsidentschaft berichtet - wozu auch GTÖ-Mitglieder interviewt wurden:

 …HIER geht es zum Artikel…

 


Deutschland: Entwurf für Geothermie-Beschleunigungsgesetz

Der lang ersehnte Entwurf für das Gesetz zur Beschleunigung der Genehmigung von Geothermieanlagen, Wärmepumpen sowie Wärmespeichern (GeoWG) liegt vor. Derartige Entwicklungen in Nachbarländern können auch wegweisend für die österreichische Gesetzeslage sein.

 

…HIER geht es zum Newsartikel des deutschen Bundesverband Geothermie… 

 

 …HIER geht es zum Gesetzesentwurf…

 


Geothermie Atlas online

Zum Wiener Erdwärmetag 2024 ging der brandneue Geothermie Atlas feierlich online, der ab sofort FREI im Internet zur Verfügung steht. Für jedes Grundstück (zunächst in Wien, weitere Bundesländer werden folgen) lassen sich hiermit Geodaten abrufen und potenzielle Heiz- und Kühlleistungen ermitteln.

...HIER geht es zum Geothermie Atlas ...

 


Geothermal District Heating and Cooling Days 2024 - Call for Sponsorship

Bis 21. Juni können sich noch Sponsor*innen für die internationale Veranstaltung in Paris anmelden:

... weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite ...

 


Wiener Erdwärmetag 2024 "Planungsinstrumente für den Ausbau der Geothermie"

Um die Dekarbonisierung der Wärmeversorgung voranzutreiben sind energieeffiziente Lösungen, sowie der intelligente Einsatz erneuerbarer Ressourcen wie der Geothermie von grundlegender Bedeutung. Dabei gibt es eine Vielzahl an Tools wie Informationssysteme, Energieraumpläne oder digitale Zwillinge, die beim Planungsprozess geothermischer Anwendungen als Orientierungs- und Entscheidungshilfe dienen können.

 

Termin: 10. Juni 2024

Ort: GeoSphere Austria, Standort Neulinggasse

 

... weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite ...

 


Artikel: Versicherer wollen Geothermie zum Durchbruch verhelfen

Das Handelblatt berichtet über ein Konzept, dass in Deutschland im Falle einer nicht fündigen Geothermiebohrung Schulden erlassen werden. Alle Informationen HIER


Neue Förderung: 10 Millionen Euro für Wärme aus der Erde

Um die Nutzung von der Wärme aus der Erde zu fördern, unterstützt der Klima- und Energiefonds mit dem Programm „Tiefengeothermie“ erstmals Machbarkeits- und Vorstudien, Maßnahmen zur Exploration und Erkundung, Pilotbohrungen sowie die Vorbereitung von Projekten zur wirtschaftlichen Nutzung der Tiefengeothermie. Dafür steht ein Budget von 10 Millionen Euro, dotiert aus Mitteln des Klimaschutzministeriums (BMK), zur Verfügung. Alle Informationen HIER


Fachausschuss Geothermie in Wien

Am 13. und 14. März 2024 findet der Fachausschuss Geothermie der GDMB in Wien statt. Ein sehr vielfältiges Programm behandelt u.a. die Verfügbarkeit und Nutzbarkeit sowie die politischen Rahmenbedingungen für den geothermischen Ausbau. Alle Informationen HIER


Geothermie beim Geomechanik Kolloquium

Wir freuen uns, dass beim anstehenden Geomechanik Kolloquium und dem Österreichischen Tunneltag, mit eigenen Sessions ein immer größerer Fokus auf Geothermie gelegt wird. Weitere Informationen HIER


Radio

Der Beitrag "Heizen mit Wärme aus Erde, Luft und Wasser" des Ö1-Wirtschaftsmagazins SALDO, kann noch online nachgehört werden: HIER


Haus der Erneuerbaren

Der Verein Geothermie Österreich freut sich, in eine neue Räumlichkeit im "Haus der Erneuerbaren" der Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) eingezogen zu sein.


Eisstockschießen

Der Verein Geothermie Österreich lädt gemeinsam mit Partner*innen-Vereinen zum traditionellen Netzwerk-Eisstockschießen am 25. Jänner 2024 am Badeschiff in Wien. Anmeldung und Informationen HIER


Radio

Der ausgezeichnete Ö1-Beitrag "Geothermie: Energie aus der Tiefe", an dem einige GTÖ-Mitglieder mitwirkten, kann noch online nachgehört werden: HIER


Publikation

Im Dezember 2023 wurde von PwC Österreich eine umfangreiche Studie "Geothermie in Österreich - Potenziale nachhaltiger Wärme aus Geothermie für Gemeinden, Industriebetriebe und Energieversorgungsunternehmen" veröffentlicht. Sie ist online frei zugänglich: HIER


Stellenausschreibung - Aufgabe mit Verantwortung im Bereich Erneuerbarer Energie

Der Verein Geothermie Österreich sucht eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Aufbau und die Betreuung einer Geschäftsstelle:

Download
Ausschreibung
Stellenausschreibung_Geschäftsstelle-GTO
Adobe Acrobat Dokument 201.9 KB

Geothermie Symposium 2023

Einen Rückblick auf die sehr erfolgreiche Tagung des Geothermie Symposiums gibt eine Pressemeldung des Landes Oberösterreich.


World Geothermal Energy Day am 17. Oktober

In guter Tradition trägt der GTÖ auch 2023 wieder zum "Welttag der Geothermie" bei und veröffentlich am 17. Oktober stündlich informative Videos als Premieren auf YouTube:

... Link zum GTÖ-YouTube-Kanal ...


Studie über die Effifienz von Wärmepumpen

Forscher*innen der Universität Oxford präsentieren in einem aktuellen Fachartikel ihr Studienergebnis, dass Wärmepumpen selbst bei sehr kaltem Wetter um ein Vielfaches effizienter als Heizungen mit fossilen Brennstoffen sind:

... Link zum Fachartikel ...


Wiener Erdwärmetag 2023 "Einbindung der Erdwärme in urbane Strukturen"

Ein stetiger Anstieg der städtischen Bevölkerung stellt eine Herausforderung für eine zukünftige klimaneutrale Wärmeversorgung dar. Aufgrund des hohen Energiebedarfs der Gebäude ist eine nachhaltige Umrüstung von Bestandsgebäuden, sowie eine energieeffiziente Errichtung von Neubauten entscheidend. Hier kann die Geothermie mit ihren vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im urbanen Raum einen wichtigen Beitrag leisten.

 

Termin: 19. Juni 2023

Ort: GeoSphere Austria, Standort Neulinggasse

 

... weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite ...

 


Rückenwind für urbane Erdwärme – oder neue Hürden?

In der jüngster Zeit scheinen für die Nutzung der lokal verfügbaren, erneuerbaren Energie Erdwärme unerwartete Hürden aufzutauchen. Als Vertreter des Österreichischen Geothermiesektors, hat der GTÖ anlassbezogen dazu in einer Presseinformation Stellung genommen.

... Beispiel der Berichterstattung ...


Eisstockabend der Geowissenschaftlichen Vereine in Wien

Nach 2-jähriger Unterbrechung laden wir wieder zum interdisziplinären Eisstock-Wettkampf am Badeschiff in Wien. Der GTÖ beteiligt sich nun zum zweiten Mal an diesem für AGS und ÖGG schon zu einer Tradition geworden Event. Neu dabei ist diesmal auch der Höhlenverein.

... Einladung und Programm (pdf) ...

... Anmeldung und Link zur Veranstaltungsseite ...


9.-11.11.22 - Geothermie Symposium in Vadans

Der Verein Geothermie Österreich lädt herzlich zum diesjährigen Symposium ein, welches mit dem Schwerpunkt „Der Beitrag der Geothermie zur Energieversorgung in den Alpen und in der D-A-CH Region Bodenseeraum“ erstmals in Vorarlberg und mit deutlich grenzübergreifendem Charakter ausgetragen wird.

Geothermiesymposium 2022


26.04.22 - Tag der Erneuerbaren

"Am 26. April wird weltweit der Tag der Erneuerbaren Energie begangen. Er gilt als Aufruf zur Bewältigung der Klimakrise und zur Stärkung der erneuerbaren Energien und damit unseres wichtigsten Wirtschaftszweiges..." - lesen Sie mehr in der Presseaussendung unseres Dachverbands Erneurbare Energie Österreich: PRESSEMELDUNG


14.03.22 - Pressemeldung: Geothermie statt fossilem Gas!

Aus aktuellem Anlass gibt der Verein Geothermie Österreich gemeinsam mit dem Umweltdachverband eine Pressemitteilung "Geothermie statt fossiles Gas - mehr Engagement von Seiten der Politik!" heraus, in dem die erste Forschungs-Roadmap für verstärkten Einsatz der Geothermie in Österreich kommentiert und ein 5-Punkte-Plan zur Reduktion von Energieabhängigkeit und Treibhausemissionen vorgestellt wird: PRESSEMELDUNG


Medienticker - Aktuelles aus Österreich


Erdwärmetag 2024


Erdwärmetag 2023


Erdwärmetag 2022


Erdwärmetag 2021


Webinare


World Geothermal Energy Day


Jetzt neu: FAQs zur oberflächennahen Geothermie

Aus gegebenem Anlass werden wir derzeit mit einer wahren Flut an Fragen zu den Themen Öl- und Gasausstieg und Nutzungsmöglichkeiten der oberflächennahen Geothermie konfrontiert. Wir haben einige der häufigsten Fragen zusammengestellt:

... Hier geht es zu unseren FAQs