Gesammelte podcasts zum Thema Geothermie

#Tauwetter 28: Geothermie: Wie man die Wärme der Erde zum Klimaschutz nutzen kann

Eine Grundvoraussetzung zur Bewältigung der Klimakrise ist bekanntermaßen die Energiewende. Das heißt, wir müssen davon wegkommen, Energie aus fossilen Brennstoffen zu erzeugen, die jede Menge CO2 ausstoßen. In der aktuellen Folge von profil-Tauwetter beschäftigen sich Christina Hiptmayr und Joseph Gepp mit einer Form der Energiegewinnung, in der sehr viel Potenzial gesehen wird. Nämlich die Geothermie, also Erdwärme. Und dazu begrüßen die beiden mit Edith Haslinger - Geologin und Forscherin am AIT, dem Austrian Institute of Technology in Wien - eine der ausgewiesenen Geothermie-Expertinnen des Landes.

 

... zum podcast ...



Petajoule: Der podcast der Österrreichischen Energieagentur

Tief unter uns, in einem Bereich wo wir dem heißen Erdkern einige 1000 Meter näher sind als hier oben, schlummern gigantische Potenziale an Energie. Christoph Dolna-Gruber (Österreichische Energieagentur) befragt Edith Haslinger (AIT) und Peter Keglovic (Wien Energie) zur Tiefengeothermie von Island über Indonesien, nach Italien, ins Innviertel bis nach Wien. In Wien soll Geothermie eine wichtige Rolle bei der Dekarbonisierung der Fernwärme spielen, ein Forschungsprojekt lieferte zuletzt positive Ergebnisse.

... zum podcast ...


Rauchfangcarer on Air: Cornelia Steiner | Geothermie und Energiewende #1: Was ist Geothermie?

 

Teil 1 des Geothermie-Specials und gleichzeitig die Eröffnung der Rubrik #FrauenPower, in der der Rauchfangcarer mit Expertinnen über Energie spricht!

 

Cornelia Steiner ist Hydrogeologin an der Geologischen Bundesanstalt in Wien. Sie führt uns zum Mittelpunkt der Erde, erklärt, wie wir mit Geothermie heizen und auch Strom erzeugen können und gibt uns einen Ausblick, wie wir künftig die Sommerhitze in Städten im Untergrund verschwinden lassen.

 

... zum podcast ...



Erklär mir die Erdwärme, Edith Haslinger

Unter unseren Füßen hat die Erde etwa 12 Grad. Das kann man nutzen, zum Heizen und zum Kühlen – nachhaltig! Wie das geht, erklärt die Geologin Edith Haslinger.

Edith Haslinger ist seit elf Jahren am AIT, dem Austrian Institute für Technology, und beschäftigt sich seit zehn Jahren mit dem Erdwärme.

 

... zum podcast ...